Einsamkeit.

Ich kann mich gar nicht mehr daran erinnern wie viele Male ich schon über dieses Thema schrieb. Jedoch denke ich, dass Einsamkeit mich auf eine gewisse Art immer begleiten wird. Eigentlich bin ich in letzter Zeit ziemlich glücklich und einigermaßen ausgeglichen. Aber so wie heute geht es mir einfach nur schrecklich. Ich fühle mich nicht mit der Welt verbunden. Es fühlt sich so an, als würde alles was ich habe nicht echt sein. Das Gefühl nicht richtig zu lieben und das sich Menschen letztendlich nur ausnutzen.

Es ist gerade einer dieser Momente, wo ich unfähig bin anderen Menschen meine Gefühle zu offenbaren. Ich fühle mich der Liebe unwürdig. Weil ich denke, ich hätte nichts zu geben. Es fühlt sich schmerzhaft an. Als würde es meine ganze Existenz von innen auseinander reißen. Ich weiß gar nicht wohin mit meinen Gefühlen. Es sieht so aus, als müsste ich einfach den Sturm überstehen.